Gplus RSS
Home Business und Handel Energie Möglichkeiten der Energieerzeugung auf umweltschonender Basis
formats

Möglichkeiten der Energieerzeugung auf umweltschonender Basis

Ausgestellt am 5. April 2012 vom in Energie

Der Strommarkt befindet sich in einem stetigen Wandel. Dennoch ändert sich derzeit etwas mehr, als sonst üblich. Die Atomkraftwerke werden nicht mehr lange in Betrieb sein und alternative Energien erobern hier in Deutschland immer mehr den Markt. Eine Entwicklung, die von den Bürgern unseres Landes durchweg positiv gedeutet wird. Irgendwo muss der Strom schließlich herkommen und warum nicht das nutzen, was die Natur uns gegeben hat?

Da wäre einmal die Sonne. Diese verfügt über eine unglaubliche Kraft. Sie schafft es trotz der riesigen Entfernung unsere Erde zu wärmen und zu beleuchten. Durch die Photovoltaik-Anlagen wird die Kraft der Sonne in Energie umgemünzt. Zunächst wird Gleichstrom erzeugt. Dies geschieht mit den Modulen der Photovoltaik-Anlage. Durch einen Wechselrichter, welcher an die Photovoltaik-Anlage angeschlossen ist, wir dieser Gleichstrom in Wechselstrom umgewandelt. Dieser kann nun auch für unsere Elektrogeräte verwandt werden. Überzähliger Strom kann der Betreiber verkaufen.

Auch die Windenergie ist, neben der Nutzung von Photovoltaik-Anlagen, hier in Deutschland sehr beliebt. Die Windparks werden derzeit fast überall in der Bundesrepublik errichtet. Ihre Flügel drehen sich automatisch in die Richtung aus der der Wind kommt. Durch die Rotation wird eine Kraft freigesetzt, die im Anschluss in Strom umgewandelt werden kann. Auch hierbei handelt es sich um eine umweltschonende Art der Energiegewinnung.

Wasserkraftwerke sind in Deutschland praktisch nicht zu finden. Diese sind von allen alternativen Energieformen auch am meisten umstritten. Dies liegt daran, dass diese erhebliche Veränderungen an der Landschaft vornehmen. Für deren Betrieb ist es nämlich unerlässlich, dass Wasser in großen Mengen angestaut wird.

Um an einen kostengünstigen Ökostromanbieter zu gelangen, sollten Haushalte einen unverbindlichen und kostenlosen Stromvergleich durchführen und erfahren innerhalb weniger Schritte, ob es solche Versorger auch in der jeweiligen Region gibt. Ein Ökostromanbieter muss nicht zwangsläufig teurer sein als ein normaler Stromanbieter. Jedenfalls tut er langfristig der Umwelt und Natur Gutes und das sollte der ein oder andere Euro mehr wert sein.

 

 

Keine ähnlichen Artikel.

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
Kommentare deaktiviert  comments